Abschließendes 7. BIMiD-Fachsymposium am 20. Januar 2017 auf der BAU 2017 in München

(c) Fotolia/arsdigital

Das 7. und abschließende BIMiD-Fachsymposium findet am Freitag, 20. Januar 2017 im Rahmen der BAU 2017 im ICM – Internationales Congress Center München statt. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und endet ca. 17:00 Uhr.

Die BIMiD-Projektpartner und -Praxispartner werden wieder über den aktuellen Stand bei den beiden BIM-Referenzobjekten in Braunschweig und Ingolstadt berichtet. Da die beiden Gebäude zum Jahresende in den Betrieb gehen bzw. kurz vor der Übergabe stehen, wird es vorrangig darum gehen, welche Projektinformationen auf welchem Weg in den Betrieb übergeben werden und wie diese Informationen zukünftig für den Betrieb, den Unterhalt und für die Verwaltung der Immobilien genutzt, fortgeschrieben und aktualisiert werden. Außerdem stellen die sechs BIMiD-Projektpartner zum Ende des gut dreijährigen Förderprojektes ihre Arbeitsergebnisse und Empfehlungen vor.

Wie immer bei den BIMiD-Fachsymposien spielen Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit dem Publikum eine große Rolle. Externe Referenten werden dafür sorgen, dass auch der Blick über den Tellerrand nicht zu kurz kommt.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich – siehe unten!

Wir empfehlen Ihnen, sich für den BIMiD-Newsletter zu registrieren. Newsletter-Abonnenten sind immer über den aktuellen Stand der Programmplanung informiert und erfahren nach der Veranstaltung, sobald die Nachberichterstattung veröffentlicht wurde und die Vortragsdokumentationen zum Download bereitstehen. Die Registrierung für den Newsletter ist ganz einfach über nebenstehenden Banner möglich: Name und Mailadresse eintragen - Auswahlhäkchen setzen - Bestätigungsmail abwarten (Spam-Ordner?) - Link bestätigen - fertig!

 

Veranstaltungsort

ICM – Internationales Congress Center München
Obergeschoss 1, ​Saal 14a
Haupteingang Messegelände • 81823 München

Wir empfehlen die Anreise mit der U2, ​U-Haltestelle “Messestadt West”.

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist mittlerweile abgelaufen.
Spätentschlossene können sich noch hier zur Teilnahme anmelden: veranstaltungen[at]buildingSMART.de.

Bitte beachten Sie:
Für die Teilnahme am 7. BIMiD-Fachsymposium benötigen Sie KEIN Messeticket!

Tagungsteilnehmer, die im Anschluss an die Veranstaltung ab 18 Uhr an der Standparty am Stand der Fraunhofer-Allianz Bau (Halle C2, Stand 538) teilnehmen möchten, benötigen allerdings ein gültiges Tagesticket. Auf Wunsch stellen wir den Teilnehmern gerne ein kostenloses Ticket zum Besuch der Standparty zur Verfügung. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei den Organisatoren: veranstaltungen[at]buildingSMART.de.

Programm

Kurzfristige Änderungen vorbehalten!


10:00 Uhr - 12:00 Uhr
7. BIMiD-Fachsymposium: Übergabe der BIM-Referenzobjekte in den Betrieb

  • Begrüßung
    Prof. Dr.-Ing. Klaus Sedlbauer, Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP
    Markus Ermert, DLR Projektträger
  • Mit BIM in den Betrieb - Modellbasiertes Facility Management
    Gunter Gleixner, Bereichsleitung Objektportfolio I, Bayern Facility Management GmbH, München
  • Planung- und Ausführungsdaten als Grundlage für das Facility Management
    Franz Madl und Daniel Haimerl, pbb Planung + Projektsteuerung GmbH
  • Übergabe des BIM-Modells in den Betrieb: Zentrales BIM-Referenzobjekt der Volkswagen Financial Services AG in Braunschweig
    Adriane Gasteiger und Tamara Gasteiger, DhochN Digital Engineering GmbH
  • Modellbasiertes Flächenmanagement und technisches Facility Management
    am Beispiel des Zentrales BIM-Referenzobjekt in Braunschweig
    Volkswagen Financial Services AG (angefragt)
  • Gesprächsrunde und Publikumsdiskussion
    BIMiD-Projektpartner und -Praxispartner


12:00 Uhr – 13:00 Uhr 
Mittagsimbiss


13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Abschlussveranstaltung: Ergebnisse, Erkenntnisse und Empfehlungen

  • Ergebnisse, Erkenntnisse und Empfehlungen der BIMiD-Projektpartner
    Peter Noisten, Fraunhofer IBP: Der Bauherr als entscheidener BIM-Akteur
    Dr.-Ing. Thomas Liebich, AEC3 Deutschland: BIM maßgeschneidert für jedes Projekt  
    Günter Wenzel, Fraunhofer IAO: BIM und VR für eine neue Kommunikationskultur 
    Moritz Bischof, Institut für Mittelstandsforschung ifm: BIM ist nicht gleich BIM  
    Prof. Dr.-Ing. Hans-Hermann Prüser, Jade Hochschule: BIM ist eine neue Arbeitsweise - aber kein neuer Studiengang  
    Gunther Wölfle, buildingSMART e.V.: Referenzobjekte und ehrlichen, ungeschminkten Erfahrungsaustausch braucht das Land
  • Ergebnisse, Erkenntnisse und Empfehlungen der BIMiD-Praxispartner
    Mit Kurzstatements u.a. von Volkswagen Financial Services, pbb Planung + Projektsteuerung, Gaudlitz Architekten, OP Engineers, DhochN Digital Engineering, Lindner Group, Schüco International, GP Dr. Grossert Planungsgesselschaft, Köster GmbH und Unternehmensgruppe Klebl
  • Podiumsdiskussion und Diskussion mit dem Publikum
    BIMiD-Projektpartner und -Praxispartner
  • Abschlussvortrag: Was die Digitalisierung der Branche wirklich bedeuten könnte
    Prof. Dr.-Ing. Winfried Heusler, Senior Vice President Schüco International KG
  • Ausblick und Verabschiedung


Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir die Teilnehmer zu unserer BIMiD-Standparty ein.
Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise in der Einladung.

Ansprechpartner

Gunther Wölfle
buildingSMART e.V.
Standort Dresden
Marienstraße 20
01067 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 3741339
Mobil: +49 179 2439519
Fax: +49 351 47969832
E-Mail

Newsletter und Pressemitteilungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Im Newsletter informieren wir über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen. Medienvertreter können sich in den Presseverteiler eintragen. Jetzt registrieren!
Login

Passwort

Remember me!
Sie sind nicht eingeloggt.

Termine

Jan
16
Mo
Messe München, Halle C2, Stand 538
16.01.1709:00-21.01.1717:00
Mai
9
Di
Mainz, Kurfürstliches Schloss
10:00-17:00
weitere Termine